Drahtführungsrolle

Eine gute Leistung der Rohrwalzen ist für den Betrieb einer Papiermaschine von entscheidender Bedeutung.

Auch eine hohe Zuverlässigkeit und einfache Wartung bei Unfällen sind wichtige Anforderungen an diese Walzen.

Um diesen besonderen Anforderungen gerecht zu werden, wurden hochpräzise Rohrwalzen mit optionalen Schnellwechselköpfen entwickelt.

Dynamische Balance gemäß ISO1940-Standards 

Güteklassen G1.0, G1.6 und G2.5



  Kontaktieren Sie mich jetzt
Produktdetails

Führungswalzen für Papiermaschinen werden in zwei Typen unterteilt: Filzwalzen und Siebführungswalzen. Zu den Anwendungsteilen gehören Pressen, Trocknen, Crimpen, Aufwickeln und andere Teile. Führungsrollen führen und treiben das Sieb und den Filz in der Nasspartie und der Trockenpartie der Papiermaschine an. Die Führungsrollen in beiden Bereichen verwenden die gleichen Lager. Allerdings kommen je nach Einsatzort unterschiedliche Schmier- und Dichtungsstoffe zum Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Arbeitsbedingungen müssen Nassteil und Trockenteil über einen eigenen Ölkreislauf geschmiert werden.




wire guide roll .jpg


Wooden packaging.jpg


Firmenbilder:

Workshop1.jpg

Welding in workshop.jpg


Boring lathe.jpg

CNC machine.jpg

Workshop2.jpg


Ausstellungsbilder:

Exhibition1.jpg

Exhibition 2.jpg


Exhibition 4.jpg


Exhibition 6.jpg


Hinterlassen Sie Ihre Nachrichten